Zurück
Vor
Strelitzen Hauptmann, Rußland um 1670
 
 
 

Strelitzen Hauptmann, Rußland um 1670

Hersteller Premier Miniatures

Artikel-Nr.: RUR54-20

Versandkostenfreie Lieferung!

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Inhalt: 1 Stück
20,00 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Strelitzen Hauptmann, Rußland um 1670"

  • Material Metalllegierung
  • Höhe 54 mm
  • Form Vollplastische Figuren
  • Epoche 16.-18. Jhd.

Strelize kommt aus dem Russischen und bedeutet (Bogen)schütze. Von Zar Iwan IV. (dem Schrecklichen) um 1550  aufgestellt, waren die Strelizen die erste russische Palastgarde. Sie wurden im Laufe der Zeit zu einer Truppe in Heeresstärke, die bald auch ein politischer Machtfaktor wurden. Nicht zuletzt wegen schlechter Besoldung und allerlei politischer Intrigen waren die Strelizen im 17. Jahrhundert immer wieder, auch als treibende Kraft,  in Volksaufstände verwickelt. Nach dem  zweiten  Strelizenaufstand von 1698 schlug schließlich Zar Peter (der Große) die Revolte blutig nieder, und löste das Heer der Strelizen endgültig auf. In dieser Zeit bestand die Bewaffnung der Strelizen vor allem aus Musketen, Säbeln und dem „Berdysch“, einer Stilaxt mit halbmondförmigem Blatt für Mannschaften. Die Offiziere hatten häufig einen Sponton. Ein Vergleich zu anderen Eliteneinheiten ihrer Art, wie z. B. den Janitscharen, oder den römischen Prätorianern scheint naheliegend.

 

 

RUR 54-20 Russian Strelets Commander, about 1670

 

The Russian word Strelets means bowman. Csar Igor IV (The Terrible) found this company in 1550 and made it his own First Guard. In the course of years the Strelets became a standing army and a political power. Because of poor salary and some political intrigues the Strelets were actively involved in a couple of public riots and insurrections during the 17th century. At least in 1698 it was csar Peter the Great, who brought down the revolts bloodily, and later disbanded the whole Guard. The arms those days consisted of muskets, swords and for men the “berdysch”, an axe with a half moon like blade. Officers used to have spontoons. Comparing the Strelets with other guards like the Roman Praetorians or the Janissaries seems to be a natural.

 

Weiterführende Links zu "Strelitzen Hauptmann, Rußland um 1670"

Weitere Artikel von Premier Miniatures
 

Hersteller-Beschreibung "Premier Miniatures"

Premier Miniatures ist eine Gruppe von drei Enthusiasten aus England, USA und Deutschland, die für andere Enthusiasten Figuren herausgibt. Ziel ist es, anspruchsvoll gestaltete 54 mm Bausätze mit hohem Bemalungswert zu historisch interessanten Themen in Zinn um zu setzen. Premier Miniatures gestaltet die Figuren in unterschiedlichen Serien, bzw. Reihen (z.B. OTR= Ottomanische Reihe oder BYR= Byzantinische Reihe). Somit weiß der Sammler, dass es zu jeder Epoche nicht nur eine, sondern mehrere Figuren geben wird. Die Modelleure übrigens kommen fast ausnahmslos aus Moskau und St. Petersburg.

Premier Miniatures is a group of three enthusiasts from England, USA and Germany releasing miniatures for other enthusiasts. The defined goal is to produce sophisticated 54 mm white metal kits with a high painting value. Premier Miniatures will issue their kits in different ranges (like OTR= Ottoman Range or BYR= Byzantine Range). This is meant to show the collector that there is going to be more than just one figure to a certain historical era. The sculptors are almost exclusively from Moscow and St. Petersburg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kundenbewertungen für "Strelitzen Hauptmann, Rußland um 1670"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen