Zurück
Vor
Azap, Osmanische Leichte Infanterie, 16.-17. Jhd.
 
 

Azap, Osmanische Leichte Infanterie, 16.-17. Jhd.

Hersteller Premier Miniatures

Artikel-Nr.: OTR54-05

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Inhalt: 1 Stück
20,00 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Azap, Osmanische Leichte Infanterie, 16.-17. Jhd."

  • Material Metalllegierung
  • Höhe 54 mm
  • Form Vollplastische Figuren
  • Epoche Arabien und das Osmanische Reich

Azap, leichte Infanterie, Osmanisches Reich 16.-17. Jhd.

Das Wort Azap ist türkischen Ursprungs und bedeutet Junggeselle. Es handelte sich um Freiwillige, die die Armee nach Beendigung eines Feldzuges jederzeit verlassen konnten. Azaps hatten verschiedene militärische Aufgaben. Sie dienten u. a. als Bogen-, später als Musketenschützen. Einige dienten jedoch auch als Gardesoldaten (siehe Premier Miniatures OTR 54-04 Osmanischer Wesir). Ihre Bewaffnung war ausgesprochen vielfältig, so wurden neben Säbeln auch Hellebarden später auch Handfeuerwaffen getragen. Von jedem 20. bis 30. Haushalt hatte jeweils ein Mann der Truppe bei zu treten, unterstützt von den übrigen Familienmitgliedern.

Azap, Light  Infantry, Ottoman Empire, 16th -17th c.

The Word Azap derives from the Ottoman word Azap meaning“bachelors". They were volunteers who were free to leave the army after any campaign. As light infantry men they functioned as archers, later as matchlock riflemen. Some of them served as well as Guardsmen (see Premier Miniatures OTR 54-04 Ottoman Vizier). The Azaps had a big variety of arms such as sabers, halberds and later firearms. From every 20-30 households one man had to enlist whilst his family had to support him.

 

Weiterführende Links zu "Azap, Osmanische Leichte Infanterie, 16.-17. Jhd."

Weitere Artikel von Premier Miniatures
 

Hersteller-Beschreibung "Premier Miniatures"

Premier Miniatures ist eine Gruppe von drei Enthusiasten aus England, USA und Deutschland, die für andere Enthusiasten Figuren herausgibt. Ziel ist es, anspruchsvoll gestaltete 54 mm Bausätze mit hohem Bemalungswert zu historisch interessanten Themen in Zinn um zu setzen. Premier Miniatures gestaltet die Figuren in unterschiedlichen Serien, bzw. Reihen (z.B. OTR= Ottomanische Reihe oder BYR= Byzantinische Reihe). Somit weiß der Sammler, dass es zu jeder Epoche nicht nur eine, sondern mehrere Figuren geben wird. Die Modelleure übrigens kommen fast ausnahmslos aus Moskau und St. Petersburg.

Premier Miniatures is a group of three enthusiasts from England, USA and Germany releasing miniatures for other enthusiasts. The defined goal is to produce sophisticated 54 mm white metal kits with a high painting value. Premier Miniatures will issue their kits in different ranges (like OTR= Ottoman Range or BYR= Byzantine Range). This is meant to show the collector that there is going to be more than just one figure to a certain historical era. The sculptors are almost exclusively from Moscow and St. Petersburg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kundenbewertungen für "Azap, Osmanische Leichte Infanterie, 16.-17. Jhd."

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen